Beispiel
Bandvergüteanlage

Beispiel Bandvergüteanlage
Die Banddurchzieh-Ofenanlage ist für die Wärmebehandlung gewalzter Bleche (Coils) bestimmt; sie arbeitet nach dem Prinzip eines Glühofens. Dabei wird das durch die Ofenanlage laufende Band bei einer vorgegebenen Temperatur während einer bestimmten Haltedauer und anschließendem Abkühlen behandelt, um ein
bestimmtes, ‚weiches‘ Kristallgefüge und damit definierte Werkstoffeigenschaften des Bandes zu erhalten.
Beim Glühen wird die beim Walzen entstandene Kaltverfestigung des hartgewalzten Bleches beseitigt, was zum Entstehen eines weicheren Gefüges mit einer reduzierten Festigkeit führt. Die Glühtemperatur ist materialabhängig und kann individuell über die Steuerung der Ofenanlage vorgegeben werden. Die Haltezeit wird durch die Geschwindigkeit bestimmt, mit der das Band durch den Glühofen mit den 5 Heizzonen gezogen wird.

Die Ofenanlage arbeitet programmgesteuert und muß daher während des Automatikbetriebes nicht manuell bedient oder vom Anlagenpersonal überwacht werden.

Alle Funktionen werden von der Steuerung überwacht; zum Beispiel wird jeder Brenner durch Sensoren für Luftdruck und Gasdruck überwacht. Auftretende Fehler werden akustisch gemeldet und am Bedienpult der speicherprogrammierbaren Steuerung angezeigt.Gleichzeitig leitet die Steuerung automatisch die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ein; zum Beispiel löst ein Ausfall der Luft- bzw. der Gasströmung zu einem Brenner eine Störabschaltung des betroffenen Brenners aus.

Techn. Daten

Nenntemperatur: 1200 ° C
Heizleistung: 400 kW
Die Ofenanlage besteht aus folgenden Anlageteilen:
  • Bandeinlauf
  • Heizzonen 1 – 5
  • Rollengehäuse
  • Jetkühler 1
  • Jetkühler 2
  • Bandauslauf
Bandvergüteanlagen mit BandBandvergüteanlage SteuerungBandvergüteanlage Auslaß
Bandvergueteanlagen Zeichnung

Durch die Weiterverwendung dieser Website akzeptieren Sie die Nutzng von Cookies Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen